Die Projekte

Die hier aufgeführten, einzelnen Projekte sind  größtenteils räumlich miteinander verbunden.

Die Kernzone, auf der ein großer Teil der Projekte realisiert werden, hat eine Größe von knapp 30 Hektar, die Flächen innerhalb der landwirtschaftlichen Nutzfläche summieren sich auf rund 15 Hektar (Brachen, Beetle Banks, Hecken, Blühstreifen, Insektennährwiesen). Auf diesen Flächen verzichtet der Eigentümer auf eine Bewirtschaftung.

Einige Projekte sind in Bearbeitung, einige Projekte sind fertiggestellt, andere warten noch auf ihre Bearbeitung oder stellen Empfehlungen dar, weitere Projekte können hinzukommen oder auch wegfallen.

Die Gesamtheit der Projekte soll einen dauerhaften, durchaus veränderbaren, Prozess darstellen.